2006

„Qualitätsanforderungen und Qualitätssicherung im Geoconsulting”

Vorträge:

  • Untersuchungsplanung: Fehler und Grenzen von Erkundungsmethoden
  • Qualitätssicherung in der Umweltanalytik
  • Plausibilitäts- und Qualitätskontrolle bei Auswertung und Interpretation geowissenschaftlicher Daten in Untersuchungsberichten / Gutachten
  • Umsetzung von Erkundungsergebnissen in technisch machbare Praxislösungen: Konventionen, Risiken, Qualitätssicherung
  • Sicherung und Sanierung einer tiefen Einschnittsböschung –Theorie und Praxis
  • Landnutzung und Klimaeffekte
  • Chancen und Grenzen der Geothermie in Deutschland
  • Sanierung der industriellen Absetzanlagen der WISMUT am Standort Seelingstädt

Tagungsband.pdf herunterladen (3 MB)