Untersuchung – Planung – Entwicklung – Beratung

    • Bedarfs- und Potenzialanalysen mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen (Zielstellung Wertzuwachs)
    • Nachnutzung von Brach- und Freiflächen durch erneuerbare Energien
    • Energieflächenmanagement (Zielstellung Wertzuwachs), auch im Rahmen der Revitalisierung
    • Integrierte Klimaschutz- und Energiekonzepte
    • Erdwärmepotenziale, -gewinnung, -speicherung
    • Fachgutachten und Studien
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für verschiedenste energetische Nutzungsszenarien
    • Energieflächenmanagement, auch im Rahmen der Revitalisierung
    • Monetarisierung von Mehr- und Minderwerten von Immobilien im Zusammenhang mit der Nutzung energetischer   Potenziale
    • Planung nachhaltiger Landnutzung und Bewältigung von Nutzungskonflikten (z. B. mit GIS)
    • Modellierung der Oberflächentemperatur in Abhängigkeit der Landnutzungsart

    JENA-GEOS® ist Mitglied der EnergieWerkStadt® eG                       (www.energie-werk-stadt.net)

    Die Umsetzung der Energiewende in Deutschland stellt Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Angesicht der Prognosen zur Verfügbarkeit und Preisentwicklung fossiler Energieträger sind individuelle Ideen und Lösungsstrategien gefragt, die zum Klimaschutz vor Ort und einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen. Dies erfordert komplexe Betrachtungsweisen und integrierte Planungen seitens der Ingenieure und Wissenschaftler. Im Fokus stehen eine Vielzahl von Handlungsfeldern – von der Analyse und Ideenfindung über die Projektentwicklung und -steuerung bis hin zur Kommunikation und Partizipation – auf Ebene des Einzelstandortes, des Quartiers, der Gemeinde und der Region.

    Dr. Kersten Roselt

    Geschäftsführer
    Telefon +49 3641 4535-0
    info@jena-geos.de